Category Archives: General

Top 5 “Whisky Marketing” Frühjahr 2013

Ich liebe ja diese Top-10 oder Top-5 Listen, auch wenn ich aus dem Alter, in dem ich regelmäßig die Hitparade verfolgt habe längst raus bin. Ob das heute überhaupt noch so spannend ist, in Zeiten von iTunes und Echtzeit-Statistiken überall, weiß ich nicht. Deshalb völlig un-statistisch sonder vollkommen subjektiv und lückenhaft meine Top-5 Marketing Aktionen der letzten Wochen, zu verantworten von einer ziemlich verrückten Branche:

Continue reading

Kleines Glen Grant Vergleichstasting

Das Line-up war:

Glen Grant Major's Reseve, 10 and 16 year old and 170.

Hier der Aufmarsch der vier

  • Glen Grant Major’s Reserve, 40%, keine Altersangabe
  • Glen Grant 10 Jahre, 40%
  • Glen Grant 16 Jahre, 43%
  • Glen Grant 170th Anniversary, 46%

Es sind allesamt sehr sauber gemachte Whiskies, bei denen die malzigen Noten und helle Früchte dominieren. Früher gab es einen 5-jährigen Glen Grant, der vor allem in Italien beliebt war und auch dort noch vermarktet wird. Das war schon so, bevor Glen Grant 2005 von Campari übernommen wurde, und es ist leicht zu sehen warum: Die jüngeren Glen Grants sind Sommerwhiskies – sie sind leicht, erfrischend und vor allem als Aperitif geeignet. In einem Tasting zusammen mit kräftigeren Sherry- oder Rauchbomben würden sie leicht untergehen, aber im direkten Vergleich können sie ihre Qualitäten ausspielen: Sehr fruchtige Noten nach Vanille, Äpfeln und Birnen, die beim 16er durch zarte, beim 170er durch kräftigere Eichenaromen ergänzt werden.

Continue reading

Step by Step

Gestern Abend war harte Arbeit angesagt. Ein befreundeter Whisky-Liebhaber ist in den abendlichen Hobby-Keller gekommen und wir haben uns mit vollem Einsatz durch eine Reihe von Whiskies gearbeitet. Mit durchaus interessantem Ergebnis und damit meine ich nicht nur die beachtliche Anzahl von Gläsern, die heute zu spülen war. Continue reading

ArdBug

Nein, das ist kein Tippfehler, und es ist auch nicht meine Wortschöpfung, sondern einer von vielen frustrierten Kommentaren, die gestern zum Start der Pre-Order-Phase der neuen Ardberg Kreation zu lesen war. Arbeg hat wieder einmal die große Marketing-Keule ausgepackt und zum Ardbog-Day inklusive Deutschland-Tour eingeladen. Continue reading

Viel Spaß…

wünsche ich mir und allen, die hier hoffentlich in Zukunft vorbeischauen. Ich möchte hier für alle, die schottischen und anderen Whisky ebenfalls schätzen und mögen eine Sammlung von Informationen, Links und Gedanken zusammentragen und aufbewahren, Continue reading